Fauler Tag an der Küste

kleine Kapelle in Steinmauer

Heute sind wir mal faul und laufen nur knapp 10 km ohne große Höhenunterschiede zu überwinden. Es geht direkt von unser Ferienwohnung in Buenavista del Norte zur Küste. Wir bestaunen die Brandung und laufen in westliche Richtung, bis ein Erdrutsch das Weiterkommen verbietet. Auf dem Weg zurück gehen wir in einem natürlichen Pool zwischen Lavazungen schwimmen- herrlich.

Ermita de Virgen del Carmen
dieser Fischerhafen an der Playa de los Barqueros hat auch mal bessere Zeiten gesehen
Großer Vogel mit gebogenem Schnabel- Großer Brachvogel
Küstenweg
wieder einmal ein Golfplatz zur Wasserverschwendung
Felsentor ohne Welle
Felsentor mit Welle
wo die Sonne scheint gibt es Eidechsen
Brandung
über dem Brandungstheater
da hinten reichen die Ausläufer des Teno-Gebirges bis ins Meer
Abkühlung im Meerespool
steinerne Blume
Ermita de la Visitación in Buenaviste del Norte
alter Waschplatz
zurück in Buenavista
Track

2 Gedanken zu „Fauler Tag an der Küste“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.