Wanderung nach San Juan de la Rambla

die Bergspitzen sind schon sonnenbeschienen

Heute ziehen wir um. Nach einer Woche verwöhnen lassen im Hotel in La Laguna fahren wir in eine Ferienwohnung nach Buenavista del Norte. Auf halbem Weg halten wir an und machen eine Wanderung. Sie führt uns zunächst die Steilwand des Barranco Ruiz hinauf nach La Vera, dann durch die Terrassenfelder wieder hinunter nach San Juan de la Rambla. Hier trinken wir Cortado und essen was Kleines. An der Küste geht es dann zurück zum Auto.

Aufstieg auf 450 Meter
oben emfangen uns Blumen
am Cruz de Pedro Dominguez
bewirtschaftete Terrassenfelder, hauptsächlich Kartoffeln
Ziegen auf unbewirtschafteten Terrassen
Abstieg nach San Juan de la Rambla
Gasse in San Juan de la Rambla
Plaza de San Juan Bautista
Rast an der Kirche in Las Aguas
Las Aguas
Felsentor in der Brandung
Blick nach Las Aguas
Haus an der Steilküste
morbide Schönheit an einer verlassenen Finca
El Rosaria
El Rosario
wir waren mittags dort
El Rosario ist dicht an die Steilküste gebaut
hier geht es 20 Meter steil nach unten
Rast auf der Plaza del Rosario
Siesta beginnt
Wanderrunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.