Genusswandern am Langkofel

Heute waren wir faul. Wir fuhren in Plan (Ortsteil von Wolkenstein) mit der Seilbahn zum gewaltigen Nordabhang des Langkofel, wanderten bei schönstem Wetter und bester Fernsicht zunächst zur Emilio-Comici-Hütte, und von dort zur Seilbahn Ciampinoi, wo es Suppe, eine Käse-Speck-Platte und Bier gab. Gegen 14:00 Uhr waren wir schon wieder unten in Wolkenstein.

Sessellift nach oben
Morgensonne
Probesitzen
Dohlen am Langkofel
gewaltiger Bergfuß des Langkofel
runtergefallene Steine bilden die „Steinerne Stadt“
Blick nach Norden
Goldblume (Glebonis coronaria)
Blick zum Sellastock
Weg zum Ciampinoi
Sellastock
Langkofel-Nordseite
in der Ferne der Schlern mit Santnerspitze
Rast
Am späten Nachmittag noch eine Geocache-Wanderung
Kuh „Tina“ friss Gras

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.