Von Hiddensee nach Rügen

Gestern waren wir faul und haben die Seelen baumeln lassen. Wir hatten so gut wie alles auf Hiddensee gesehen. Mit der ersten Fähre geht es heute von Neuendorf zurück nach Schaprode. Unsere ersten Station auf Rügen ist die Halbinsel Thiessow. Hier machen wir eine ausgedehnte Wanderung durch den Buchen-Urwald und bestaunen ausgedehnte bronzezeitliche Wallanlagen. In Prora laufen wir etwas am Strand entlang und fahren schließlich nach Sassnitz, der Standort für die nächsten 3 Tage.

Buchenwälder auf der Halbinsel Thiessow
Bäderarchitektur in Sassnitz
reger Betrieb auf der gesperrten Seebrücke Sassnitz
Alter Hafen Sassnitz
Rostkahn an der Westmole
stillgelegter Fährbahnhof (Glasbahnhof)
Fußgängerhängebrücke am Sassnitzer Hafen
Straßenkunst (?)
Abstieg zum Strand an Stadtrand
urige Strandabschnitte in Stadtnähe
heutige Trackaufzeichnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.