Wanderung nach Vitte und zurück

Da wir nun fast jeden Winkel der Insel kennen, muss man notwendigerweise den Gang etwas herunterschalten. Wir wandern nach Vitte. Zu Fuß hat man meist einen anderen Blick auf die Landschaft als auf dem Rad. So fallen uns viele der Kleinigkeiten auf, an denen man sonst vorbeiradelt. In Vitte gibt es Fischbrötchen und ein Störtebecker Bernsteinweizen, bevor wir wieder zurückwandern.

Glockenblumen im Wind
blühende Dünen
Hafen Vitte
einer der wenigen verbliebenen Fischkutter
die Spatzen haben Badetag
Hafen Vitte
Strand bei Vitte
ein Admiral sonnt sich
in der Dünenheide
Trackaufzeichnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.