Sacrow-Runde

Heilandskirche Sacrow mit Glieniker Brücke im Hintergrund

Sacrow ist von unserer Haustür eigentlich nur 8 km Luftlinie entfernt. Trotzdem kommen wir recht selten in diesen Ort, denn man muss 25 km fahren. Es liegt halt viel Wasser dazwischen. Heute nahmen wir den Weg wieder mal auf uns. Zunächst wanderten wir zur Heilandskirche und umrundeten das Sacrower Schloss. An der „Tausendjährigen“ Eiche vorbei, die eigenlich gerade mal 400 Jahre alt ist, ging es weiter zum Sacrower See, um den wir herumliefen. Nach knapp 10 Kilomentern waren wir wieder zurück am Ausgangspunkt.

Eisschollen auf der Havel
Heilandskirche Sacrow mit Campanile
Schloss Sacrow
„Tausendjährige“ Eiche im Schlosspark
Sacrower See noch zugefroren mit Schäferbergturm im Hintergrund
Rundweg um den Sacrower See
Sacrower See
Corona-Zeiten…
Hornveilchen satt…
Wegstrecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.