Füssen und Kaufbeuren

Lechfall

Heute wollen wir das Allgäu etwas erkunden und haben uns auf Empfehung unseres Wirtes die Stadt Füssen ausgesucht. Hier sahen wir uns den Lechfall an, stöberten etwas durch die Altstadt und bestiegen den Kalvarienberg mit Aussicht. Sogar Neuschwanstein konnte man von oben sehen. Da noch Zeit war fuhren wir nach Kaufbeuren und spazierten hier etwas durch die Altstadt. Im Stadtteil Neugablonz, welches von sudetendeutschen Vertriebenen gegründet wurde, besuchten wir das Isergebirgsmuseum.

genügend Wohnraum für Vögel
Kircheninneres der Stadtpfarrkirche Füssen
Hohes Schloss Füssen
Hohes Schloss Füssen
Illusionsmalerei am Hohen Schloss
Rast
Stadtpfarrkirche
Hohes Schloss von der Altstadt aus gesehen
Malerei an der Hl.-Geist-Spitalkirche Füssen
seltsames Kreuz am Kalvarienberg Füssen
da liegt einer!
Füssen von oben
linkt in der Ferne das Schloss Neuschwanstein
Kaufbeuren Fünfknopfturm
Weg zur Altstadt Kaufbeuren
Kaufbeuren Altstadt
Kaufbeuren Altstadt mit Rathaus
im Isergebirgsmuseum, alte Fotografien von Reichenberg und Schloss Friedland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.