wo ist der Winter?

4. Febuar am Schlachtensee, seit langem gab es heute in der Nacht Temperaturen unter Null Grad und die Sonne scheint. Uns zieht es raus ins Freie, eine Runde um den Schlachtensee. Auf dem Wasser hat sich stellenweise eine dünne Eisdecke gebildet. Der Uferweg ist stark frequentiert durch Spaziergänger, Hundebesitzer und Jogger. Der Biergarten „Alte Fischerhütte“ hat wie immer geöffnet, wir verzichten.

Kormoran genießt die Sonne
Uferweg Schlachtensee
Blick zum Westufer
Schilf im Gegenlicht
„unsere“ Badestelle
Biergarten
ohne Worte

4 Gedanken zu „wo ist der Winter?“

  1. Wow, schöne Bilder ! Den Schnee habe ich lieber woanders edenfalls nicht in der Großstadt. Ich freue mich über den schönen Winter Sonnenschein. Da macht es Spaß draußen zu sein……

  2. Hier im Oberland liegt zwar auch kein Schnee und Winter ist anders, aber wir sollen jetzt 3 Tage Sonne haben. Und ich habe frei. Das heißt, Montag oder Dienstag geht’s auf den Mittenberg. Ich war dort noch nie im Winter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.